Britta Ollrogge - Agile Coach
Britta Ollrogge - Agile Coach

Auf die Ergebnisse kommt es an

Beratung

Als Agile Coach unterstütze ich Sie bei der Einführung und Weiterentwicklung von Agilität in der Produktentwicklung und begleite Sie bei Veränderungen.

 

Beispiele für Ergebnisse:

  • Steigerung der Innovationsfähigkeit durch Prozessverbesserungen und Schulung der Mitarbeiter,
  • Erhöhung der Kundenzufriedenheit durch frühe Einbeziehung von Kundenfeedback,
  • Senkung der Time-to-Market durch die Verbesserung des Priorisierungsprozesses,
  • Steigerung der Produktivität durch die Einführung von cross-funktionalen Teams,
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit durch Coaching der Product Owner.

 

Dabei wende ich u.a. folgende Methoden an:

  • Durchführung von Agilen Assessments: Wie ist der Ist-Zustand? Welche Entwicklungsmöglichkeiten gibt es? Welche konkreten Maßnahmen wollen wir angehen?
  • Trainings: Von der 4-stündigen Scrum-Simulation mit LEGO®-Materialien über Scrum Basistrainings bis hin zu SAFe®-Trainings mit Zertifizierungsprüfung (z.B. Leading SAFe 4.5),
  • Coaching / Mentoring (perönlich vor Ort, telefonisch oder als Online-Coaching über eine sichere Plattform (CAI®-World).
  • Beratung und Unterstützung bei der Einführung von SAFe®.

 

Paketangebote für schnelle Resultate:  Workshops

Team Empowerment (Workshop + Coaching)
Paket Team Empowerment.pdf
PDF-Dokument [152.2 KB]
Future Strategy (Workshop + Coaching)
Paket Future Strategy.pdf
PDF-Dokument [151.9 KB]
Product Canvas (Workshop + Coaching)
Paket Product Canvas.pdf
PDF-Dokument [241.1 KB]

 

In den Workshops setze ich die Lego® Serious Play®-Methodik ein. Die Teilnehmer können Schritt für Schritt mit Hilfe von Fragen tiefer in die jeweilige Thematik einzutauchen. Dabei stehen die Kommunikation und das Ausprobieren verschiedener Lösungsansätze im Vordergrund.

In einem experimentellen Prozess erschaffen die Teilnehmer unter Verwendung speziellen Lego®-Materials 3D-Modelle. So können die Teilnehmer ihre visuellen, kinästhetischen und auditiven Fähigkeiten nutzen. Mit den Modellen wird es möglich, hypothetische Szenarien durchzuspielen, Beziehungen der verschiedenen Akteure untereinander (im Team, im Unternehmen, zu Kunden / Lieferanten) zu klären und neue Varianten erlebbar zu machen

Mit der Lego® Serious Play®-Methodik werden alle Teilnehmer des Workshops einbezogen. Es wird ein Set-Up geschaffen, in dem es einfach gelingt, dass die Teilnehmer einander zuhören und voneinander lernen.

 

Typische Workshop-Themen

  • Strategieentwicklung für Unternehmen, Organisationseinheiten oder auch einzelne Teams.
  • Entwicklung von konkreten Strategien für den Umgang mit konkreten Problemen, Herausforderungen (z.B. neue Wettbewerbersituation) oder Risiken entwickelt werden.
  • Teambuilding: Entwicklung eines gemeinsames Verständnis für die Identität und die Aufgaben des Teams und der einzelnen Teammitglieder.​


Sprechen Sie mich für ein auf Sie angepasstes Angebot an.

Trainings

Online Trainings

Inhouse-Schulungen

SAFe®-Schulungen

Leading SAFe®, SAFe® for Teams (SP), SAFe® Scrum Master (SSM), SAFe® Advanced Scrum Master (SASM) sowie SAFe® Product Owner / Product Manager (POPM) - jeweils mit Anmeldung zur offiziellen Zertifizierungsprüfung) - biete ich auch als Inhouse-Schulungen an. 

Lebendige Retrospektiven mit der LEGO® Serious Play®-Methodik gestalten
Lebendige Retrospektiven mit der LEGO® S[...]
PDF-Dokument [704.8 KB]

Sie möchten mehr erfahren?

Nutzen Sie mein Kontaktformular.

Aktuelles

Launch des Portals Scrum Helden (November 2018)

Neue Artikel / Whitepaper:

Seit 03/2017 bin ich zertifiziert als SPC (SAFe® Program Consultant)

Seit 10/2016 bin ich zertifziert als CSP (Certified Scrum Professional)

Partner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Britta Ollrogge